Jerome Boateng droht das Saison-Aus

München- Licht und Schatten gab es für die Bayern zum Rückrundenauftakt. Zwar gewann der Rekordmeister 2:1 beim HSV, Innenverteidiger Jerome Boateng musste jedoch verletzt vom Platz. Berichten zufolge droht ihm jetzt sogar das Saison-Aus.

Bayern Munich's defender Jerome Boateng warms up prior to the German Cup DFB Pokal semi-final football match FC Bayern Munich v Borussia Dortmund in Munich, southern Germany, on April 28, 2015. AFP PHOTO / GUENTER SCHIFFMANN +++ RESTRICTIONS / EMBARGO ACCORDING TO DFB RULES IMAGE SEQUENCES TO SIMULATE VIDEO IS NOT ALLOWED DURING MATCH TIME. MOBILE (MMS) USE IS NOT ALLOWED DURING AND FOR FURTHER TWO HOURS AFTER THE MATCH. FOR MORE INFORMATION CONTACT DFB DIRECTLY AT +49 69 67880 (Photo credit should read GUENTER SCHIFFMANN/AFP/Getty Images)
Jerome Boateng verletzte sich im Spiel beim HSV und fällt voraussichtlich sehr lange aus. (Photo credit should read GUENTER SCHIFFMANN/AFP/Getty Images)

Nach einer knappen Stunde raus

In der 56. Minute im Spiel gegen Hamburg ging es für Jerome Boateng nicht mehr weiter. Javi Martinez ersetzte ihn. Am Samstag meldete der Rekordmeister das Ergebnis einer Kernspintomographie: Muskelverletzung im linken Adduktorenbereich. Eine lange Pause ist zu befürchten.

Weitere Untersuchungen am Montag

Am Sonntag mehrten sich Gerüchte um die Verletzung Boatengs.. Sport1 will erfahren haben, dass der Weltmeister einen Einriss im Adduktorenbereich erlitten habe. Auch ein Adduktorenabriss sei noch nicht auszuschließen, heißt es. Sollte sich dies bewahrheiten, droht dem deutschen Nationalspieler das Saison-Aus. Am Montag sollen weitere Untersuchungen erfolgen.

EM-Aus für Boateng?

Nicht nur für die Bayern wäre eine schwere Verletzung ein schwerer Schlag. Sollte er in den wichtigen Spielen in der Champions League und im Bundesliga-Finale ausfallen, könnte auch die Europameisterschaft ohne ihn stattfinden.

 

fussball.news ist Partner von Mein Sportradio