International

Roma: Garcia entlassen

am

München – Rudi Garcia ist nicht mehr Trainer des AS Rom. Der Verein gab am Mittwoch die Trennung von seinem französischen Trainer bekannt. Nach italienischen Meldungen steht Luciano Spalletti vor seiner Rückkehr auf die Trainerbank der Roma.

Erfolgreiche Zeit von Spalletti

Spalletti, der die Roma bereits von 2005 bis 2009 trainiert und dabei zu zwei Pokal- und einem Supercup-Titel geführt hatte, landete nach übereinstimmenden italienischen Medienberichten in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Miami, um Roma-Präsident James Pallotta zu treffen.

Nur ein Sieg in letzten zehn Spielen

SportMediaset berichtet, dass Spalletti einen Eineinhalb-Jahres-Vertrag bei den „Giallorossi“ unterschreiben soll. Angeblich leitet er bereits am Donnerstag sein erstes Training bei den Römern. Die Mittwochseinheit findet unter der Führung von Alberto De Rossi, Trainer der Primavera-Mannschaft Roms und Vater von Mittelfeldspieler Daniele, statt.

Die Roma mit Nationalspieler Antonio Rüdiger belegt momentan Rang fünf in der Serie A, sieben Punkte hinter Tabellenführer Neapel. Von den letzten zehn Spielen haben die Römer jedoch wettbewerbsübergreifend nur eines gewonnen. Im Februar treffen die Hauptstädter im Champions-League-Achtelfinale auf Real Madrid.

[dppv_emotions]

Über Daniel Michel

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.