Transfermarkt

Hannover: Bei Abstieg droht der Ausverkauf

am

München – Hannover 96 droht bei einem Abstieg seine Leistungsträger zu verlieren. Nationaltorhüter Ron-Robert Zieler könnte bei einem möglichen Abgang von Timo Horn ein Kandidat beim 1. FC Köln werden. Er wäre nicht der einzige Akteur, der die Niedersachsen verlassen würde.

Zieler auf der Liste von Köln und RB?

Ron-Robert Zieler gehört seit Jahren zu den Leistungsträgern bei Hannover 96 und verpasste in den letzten 163 Bundesligaspielen keine Begegnung mehr. Im Sommer könnte für ihn bei den Niedersachsen trotzdem Schluss sein. Bei einem möglichen Abstieg besitzt der Schlussmann nach Kicker-Informationen eine Ausstiegsklausel über drei Millionen Euro. Sportdirektor Martin Bader sagte: „Unser oberstes Ansinnen ist es natürlich, mit Ron zu verlängern.“ Doch das erscheint utopisch. RB Leipzig und der 1. FC Köln, sollte Timo Horn den Verein tatsächlich im Sommer verlassen, haben bereits ihre Fühler nach dem 27-jährigen ausgestreckt.

Bei Abstieg: Weitere Leistungsträger vor dem Absprung

Zieler ist allerdings nicht der einzige Akteur, der das Interesse anderer Klubs weckt. Andre Hoffmann könnte ebenfalls aus seinem bis 2018 laufenden Kontrakt für die fixe Ablöse von zwei Millionen Euro rausgekauft werden. Bei Manuel Schmiedebach ist die Situation noch schlimmer für 96: Der Mittelfeldspieler wäre bei Abstieg vertragslos und somit ablösefrei. Komplex ist auch die Lage bei Salif Sane: Er stand schon im Sommer bei Köln auf der Liste. Die Verantwortlichen müssen hier abwägen: Der Vertrag des Senegalesen zählt zwar für die 2. Bundesliga – aber können sich die Hannoveraner den teuren Defensivallrounder weiter leisten? Ein Verkauf wäre wohl nur unter dem offiziellen Marktwertpreis möglich.

Bezüge verringern sich automatisch

Bader blieb dem Kicker gegenüber dennoch ruhig: „Nahezu alle Spieler haben Zweitliga-Verträge.“ Durch eine Standardklausel werden die Bezüge bei Abstieg automatisch um 40 Prozent verringert. Die Leistungsträger werden so freilich nur schwer zum Bleiben motiviert werden können.

[dppv_emotions]

Über Christopher Michel

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.