England

Aguero unterschreibt bis 2020 bei Manchester City

am

München – Sergio Aguero wird auch in den nächsten Jahren für Manchester City stürmen. Wie die englische Sun berichtet, wird der Argentinier in Kürze einen Vier-Jahres-Vertrag unterzeichnen.

Abschluss der Verhandlungen nach Capitol One Cup

Stürmer Sergio Aguero wird bei Manchester City einen neuen Vertrag unterschreiben und damit zum bestbezahlten Spieler der Citizens aufsteigen. Das berichtet die Tageszeitung Sun. Demnach werden die Verhandlungen nach dem heutigen Finale im Capitol One Cup gegen den FC Liverpool abgeschlossen.

Wochengehalt von 250.000 Pfund

Das neue Arbeitspapier hat eine Laufzeit von vier Jahren und soll dem 1,73 Meter großen Angreifer wöchentlich 250.000 Pfund (ca. 317.000 Euro) einbringen. „Er ist ein Topspieler. Wir haben das Glück, ihn bei uns zu haben. Ich bin mir sicher der Klub wird versuchen, ihn für immer für zu halten“, sagte Coach Manuel Pellegrini, der nach der Saison seinen Posten für Pep Guardiola räumen wird. Aguero spielt seit 2011 für Manchester City und erzielte in 139 Premier-League-Partien 92 Tore.

Über Carsten Ruge

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.