2. Bundesliga

Dresden länger ohne Konrad

am

Zweitligist Dynamo Dresden muss länger auf Mittelfeldspieler Manuel Konrad verzichten.

Der 29-Jährige zog sich am vergangenen Freitag im Training einen Muskelfaserriss der rechten Adduktoren zu. Dies teilte der Verein am Montag mit. Über die genaue Ausfallzeit des Spielers machte Dynamo keine Angaben. Konrad ist der sechste verletzte oder angeschlagene Akteur im Kader der Sachsen.

Über fussball.news

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.