England

Juve-Coach Allegri ist erste Wahl bei Chelsea

am

München – Beide Klubs aus Manchester und auch der FC Chelsea suchen wohl nach einem Coach für die neue Saison. Beim FC Chelsea soll es laut Sun nun einen Favoriten geben.

Gehalt von knapp acht Millionen Euro

Die zweite Liaison von Jose Mourinho und dem FC Chelsea ging Ende des letzten Jahres in die Brüche. Guus Hiddink führt die Londoner bis zum Saisonende. Danach will Chelsea jedoch einen neuen Coach präsentieren. Das Team um Geldgeber Roman Abramovich hat laut Sun nun einen Favoriten auf die Nachfolge auserkoren. Massimiliano Allegri. Der 48-Jährige ist derzeit noch Coach bei Juventus Turin mit Weltmeister Sami Khedira im Team. In Turin verdient Allegri nicht schlecht, aber Chelsea-Eigner Abramowitsch soll ihm jetzt mit knapp acht Millionen Euro mehr als doppelt so viel an Gehalt bieten, so der Bericht.

Chelsea wohl ohne Chance bei Pep

Der italienische Meister-Coach (je ein Meistertitel in der Serie A mit Juventus und dem AC Milan) passe mit seiner ruhigen Art perfekt in das Anforderungsprofil der „Blues“. Er erinnere, so die Sun, dabei ein bisschen an Carlo Ancelotti, der von 2009-2011 an der Stamford Bridge trainierte. Da Pep Guardiola voraussichtlich zu Manchester City wechseln wird, habe Chelsea das Buhlen um den FC-Bayern-Coach quasi aufgegeben, will die Sun zudem erfahren haben. So sei eher Diego Simeone von Atletico Madrid ein Thema, doch der Argentinier wolle Atletico ungern verlassen. Zudem sehe Abramowitsch viele Eigenschaft in Simeone, die Mourinho ähneln würden. Einen zweiten Mourinho wolle der Mäzen nun aber nicht.

Pochettino auf dem Radar

Als Favorit Nummer zwei nach Allegri sei deshalb noch ein weiterer ruhiger Trainer im Visier: Mauricio Pochettino. Der Coach von Lokalrivale Tottenham Hotspur wolle allerdings eher auf ein Angebot aus Spanien warten, vor allem von den Top-Klubs Real Madrid und FC Barcelona.

[dppv_emotions]

Über Philip Wegmann

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.