England

Arsenal einige Wochen ohne Giroud

am

Der 13-malige englische Fußball-Meister FC Arsenal muss mindestens bis Mitte Januar auf seinen französischen Stürmer Olivier Giroud verzichten.

Der 31-Jährige hat sich beim 1:0-Sieg der Gunners im Viertelfinale des englischen Ligapokals gegen West Ham am 19. Dezember eine Oberschenkelverletzung zugezogen, die ihn zu dieser Pause zwingt.

Französische Medien spekulieren sogar mit einer Ausfallzeit von bis zu sechs Wochen. Dies wurde vom Klub der deutschen Weltmeister Mesut Özil, Shkodran Mustafi und Per Mertesacker einen Tag vor dem Ligaspiel bei Crystal Palace am Donnerstag aber nicht bestätigt.

 

Über fussball.news

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.