News

Clemens Fritz zum Bremer Ehrenspielführer ernannt

am

Anlässlich seiner Verabschiedung ist Clemens Fritz von Werder Bremen zum Ehrenspielführer des hanseatischen Traditionsklubs ernannt worden.

Anlässlich seiner Verabschiedung ist Ex-Nationalspieler Clemens Fritz vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen vor dem Heimspiel gegen 1899 Hoffenheim im Weserstadion zum insgesamt achten Ehrenspielführer des hanseatischen Traditionsklubs ernannt worden. Der 36-Jährige beendet nach elf Jahren bei den Norddeutschen seine Profikarriere.

Der Abwehr und Mittelfeldspieler bestritt insgesamt 368 Pflichtspiele für die Grün-Weißen. 2009 gewann er mit dem SV Werder den DFB-Pokal und stand im Endspiel um den UEFA-Cup.

Über fussball.news