International

Real Madrid verliert Hinspiel gegen Vigo

am

Real Madrid hat im Viertelfinal-Hinspiel des spanischen Fußball-Pokals wettbewerbsübergreifend die zweite Niederlage in Folge kassiert.

Das Team von Trainer Zinedine Zidane unterlag Ligakonkurrent Celta Vigo vor heimischem Publikum 1:2 (0:0). Erst am Sonntag war Madrids Rekordserie von 40 Pflichtspielen ohne Niederlage im Ligaspiel beim FC Sevilla (1:2) gerissen.

Iago Aspas (64.) brachte die Gäste in Führung, Marcelo (69.) gelang wenig später der Ausgleich, bevor Jonny (70.) den Siegtreffer erzielte. Weltmeister Toni Kroos kam für Real 90 Minuten zum Einsatz. Das Rückspiel findet am 25. Januar in Vigo statt.

Über fussball.news

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.