Frauen

Frauenfußball: Demann wechselt im Sommer von Hoffenheim nach München

am

Frauenfußball-Meister Bayern München hat zur kommenden Saison Nationalspielerin Kristin Demann verpflichtet.

Die 23 Jahre alte Abwehrspielerin wechselt vom Ligakonkurrenten 1899 Hoffenheim nach München und unterzeichnete einen Dreijahresvertrag bis 2020.

Bayern-Trainer Thomas Wörle lobte die sechsmalige Nationalspielerin in den höchsten Tönen. „Kristin ist eine junge, sehr talentierte und intelligente Defensivspielerin“, sagte der 34-Jährige: „Sie ist variabel einsetzbar, hat strategische Qualitäten und spielt einen mutigen, ruhigen Ball.“

Über fussball.news

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.