International

Dreierpack: Khedira tritt in prominente Fußstapfen

am

Weltmeister Sami Khedira ist mit seinem Dreierpack beim 6:2 (2:1) mit Juventus Turin bei Udinese Calcio in prominente Fußstapfen getreten.

Nur drei deutschen Profis waren vor Khedira drei oder mehr Treffer in einem Spiel der Serie A gelungen.

DFB-Rekordtorschütze Miroslav Klose traf am 5. Mai 2013 beim 6:0 mit Lazio Rom gegen Bologna sogar fünf Mal. Dem früheren Bundestrainer Jürgen Klinsmann gelangen im Trikot von Inter Mailand zwei Dreierpacks: Am 5. November 1989 bei Hellas Verona und am 9. September 1990 in Cagliari (jeweils 3:0).

Auch der heutige Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff traf zwei Mal dreifach: Am 15. Mai 1999 für den AC Mailand gegen Empoli (4:0) und am 24. Mai 2003 für Chievo Verona bei Juventus (3:4).

Khedira war am Sonntag in der 21., 59. und 87. Minute erfolgreich. Drei Treffer in einem Spiel waren ihm zuvor nur 2008 in der Qualifikation zur U21-EM beim 6:0 gegen Luxemburg gelungen.

Über fussball.news

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.