Bundesliga

Wolfs Ex-Schüler: Kommt Passlack zurück zum VfB?

am

VfB Stuttgarts Trainer Hannes Wolf hat eine lange Vorgeschichte als Jugendtrainer bei Borussia Dortmund. Einer seiner Schüler war unter anderem Felix Passlack. Der Youngster saß bei den Schwarz-Gelben in der vergangenen Saison den Großteil auf der Auswechselbank (14 Einsätze). Deutet sich nun eine Rückkehr zu seinem ehemaligen Lehrmeister an?

Passlack im Visier des VfB

Hannes Wolf und Felix Passlack holten gemeinsam mit der Jugendabteilung von Borussia Dortmund dreimal die deutsche Meisterschaft. Seit September des vergangenen Jahres steht Wolf beim VfB Stuttgart an der Seitenlinie – und hat offenbar ein Auge auf seinen früheren Filius geworfen. Laut kicker würde Passlack perfekt ins Anforderungsprofil der Schwaben passen. Der 19-Jährige ist sowohl defensiv als auch offensiv auf der rechten Seite flexibel einsetzbar.

Entscheidung hängt von Bosz ab

Am heutigen Dienstag wurde vonseiten des BVB ein Trainer für die kommende Saison präsentiert. Peter Bosz unterzeichnete an der Strobelallee einen Zweijahresvertrag bis 2019. Der Niederländern wird sich wohl in den kommenden Wochen ein Bild von den Kadergegebenheiten machen und dann entscheiden, wer zum Verkauf steht – und wer gehalten werden soll. Passlack könnte durchaus als Wackelkandidat gelten. BVB-Sportvorstand Michael Zorc: „Wir klären erst einmal die Trainerfrage und werden mit dem neuen Trainer Position für Position durchgehen. Mit 29 Spielern ist unser Kader ein bisschen groß.“

Über Andre Oechsner

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.