England

FC Arsenal verpflichtet Schweizer Lichtsteiner

am

Der englische Fußball-Spitzenklub FC Arsenal hat Stephan Lichtsteiner verpflichtet.

Der englische Fußball-Spitzenklub FC Arsenal hat Stephan Lichtsteiner verpflichtet. Der 34 Jahre alte Rechtsverteidiger wechselt ablösefrei vom italienischen Rekordmeister Juventus Turin nach London. Über genauere Vertragsdetails machte der Verein, Arbeitgeber der Weltmeister Mesut Özil und Shkodran Mustafi, keine Angaben.

„Stephan bringt enorme Erfahrung und Führungsqualitäten mit“, sagte der neue Arsenal-Teammanager Unai Emery: „Er ist ein Spieler von hoher Qualität, der uns auf und abseits des Platzes beeindrucken wird.“

Der 99-malige Schweizer Nationalspieler trug in den vergangenen sieben Jahren das Trikot von Juve. Er bestritt 259 Pflichtspiele für die alte Dame. Bundesligist Borussia Dortmund soll ebenfalls an einer Verpflichtung Lichtsteiners interessiert gewesen sein.

 

Über fussball.news

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.