Bundesliga

Frankfurt vor Verpflichtung von Japaner Kamada

am

Bundesligist Eintracht Frankfurt Fußball wird sich voraussichtlich mit dem japanischen Mittelfeldspieler Daichi Kamada verstärken.

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt Fußball wird sich voraussichtlich mit dem japanischen Mittelfeldspieler Daichi Kamada verstärken. Das kündigten die Hessen am Sonntag an. Der 20-Jährige spielt zurzeit noch beim J-League-Klub Sagan Tosu.

„Wir sind uns mit Klub und Spieler einig und hoffen, dass wir in den nächsten Tagen Vollzug melden können“, sagte Eintracht-Sportvorstand Fredi Bobic. Kamada hat am Sonntag noch ein Spiel mit seinem Klub in der J-League bestritten (2:1 gegen Urawa Red Diamonds). In der kommenden Woche absolviert er den Medizincheck am Main. Kamada hat in 15 Saisonspielen in der ersten japanischen Liga drei Treffer erzielt.

Über fussball.news

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.