Frauen

Frauenfußball: Meister Wolfsburg holt Masar

am

Der deutsche Frauenfußballmeister VfL Wolfsburg hat Offensivspielerin Ella Masar (31) als dritten Neuzugang für die Rückrunde verpflichtet.

Die US-Amerikanerin mit kanadischem Pass kommt ablösefrei vom schwedischen Erstligisten FC Rosengard und hat einen Vertrag bis 2019 unterschrieben.

„Sie ist eine absolute Allrounderin, die auf fast jeder Position einsetzbar ist, bringt viel internationale Erfahrung mit und ist eine echte Teamplayerin. Sie passt perfekt in unser Anforderungsprofil und ist eine Top-Verstärkung“, sagte der Sportliche Leiter Ralf Kellermann. Ende November hatte der VfL Claudia Neto und Kristine Minde geholt.

Der FC Bayern holte zwei neue Spielerinnen. Die Engländerin Leah Galton (23) und die chinesische Torfrau Wang Fei (27) wechseln zum 1. Januar nach München. Beide haben sich wie Masar bis 2019 an ihren neuen Klub gebunden. Galton komm von US-Klub Sky Blue FC, Wang spielte zuletzt in ihrer Heimatstadt bei Meister Dalian Quanjian.

Über fussball.news

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.