Bundesliga

Gisdol holt sich für den HSV Mental-Coach zur Seite – Abwehrsorgen vor Köln-Spiel

am

München – Nahezu jeder Bundesliga-Verein arbeitet mit Psychologen zusammen, auch beim Hamburger SV tut sich eine neue Entwicklung auf.

Mentale Unterstützung für HSV-Profis

Laut Bild-Zeitung hat Trainer Markus Gisdol den Psychologen Christian Spreckels nun von den Nachwuchsmannschaften zu den Profis befördert, um die vom Abstieg bedrohte Mannschaft mental zu unterstützen.

[inline-ad]

Wird Djourou fit?

Den HSV plagen vor dem Spiel am Sonntag in Köln jedoch auch Abwehrsorgen. Cleber ist mit Rot und Dennis Diekmeier mit Gelb-Rot gesperrt. Emir Spahic und Albin Ekdal fehlen wohl jeweils mit Problemen an den  Adduktoren. Kapitän Johan Djourou hat einen Muskelfasseriss noch nicht ganz überstanden. Auch ein Einsatz des Schweizers am Sonntag in Köln ist fraglich.

Über Daniel Michel

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.