Borussia Dortmund

Götze auf dem Weg zu Klopp?

am

Jürgen Klopp und Mario Götze haben eine ganz besondere Verbindung. Der Trainer des FC Liverpool hat den Offensivmann zu den Profis hochgezogen und ihm seine bislang besten Jahre in der Karriere beschert. Finden die beiden im Sommer wieder zusammen?

Götze schwärmte schon häufiger von Klopp, dem er bescheinigte, „mir alles beigebracht zu haben.“ Der inzwischen 26-jährige gewann in seiner ersten Zeit beim BVB von 2010 bis 2013 zweimal die deutsche Meisterschaft, einmal den DFB-Pokal und erreichte mit dem Team das Champions League-Finale gegen den FC Bayern München (1:2). 75 Scorerpunkte in 116 Pflichtspielen ließen ihn zu einem der größten Versprechen des deutschen Fußballs aufsteigen, die Münchener holten ihn daher für 37 Millionen Euro.

Götze flirtet mit Klopp

Seitdem hat Götze allerdings nie wieder die Form der Jahre unter Klopp zurückgefunden. Als er die Bayern 2016 verlassen hat und zurück nach Dortmund gegangen ist, stand auch ein Transfer nach Liverpool im Raum. In der Dokumentation „Being Mario Götze“ des Pay-TV-Internetstreams DAZN sagte der Weltmeister: „Ich habe mich entschieden, die Bayern zu verlassen und Jürgen Klopp hatte Interesse, dass ich nach Liverpool komme. Und mein Interesse war auch da, noch einmal mit ihm zu arbeiten. Das ist noch immer da.“

Klopp für Transfer offen

Der ‚Flirt‘ kommt nicht nur von einer Seite. Klopp kann sich ebenfalls eine erneute Zusammenarbeit vorstellen: „Mario weiß ja, dass ich das durchaus ein paar Mal versucht habe. Aber es hat bisher nicht geklappt. Er ist jetzt Mitte 20, da ist noch zehn Jahre Karriere möglich. Und da kann noch ganz viel kommen. Und wenn es nach mir geht: Ich würde das gerne sehen.“ Bereitet Götze somit seinen Wechsel vor? Er wird Gespräche mit dem neuen Coach Lucien Favre suchen und nach den Plänen fragen. Sollte sich eine Lücke finden, könnte ein Transfer nach England konkretere Züge annehmen.

Über Christopher Michel

Christopher Michel arbeitet hauptberuflich als Journalist und ist u.a. für die Sportabteilung des Hessischen Rundfunks tätig. Für fussball.news ist er insbesondere als Reporter vor Ort für Eintracht Frankfurt, Mainz 05 und die deutsche Nationalmannschaft zuständig. Er ist Autor eines Buches über Eintracht Frankfurt ("Launische Diva", riva-Verlag), das hier bestellt werden kann: https://bit.ly/2J6EynZ

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.