International

Juventus Turin mit Rekord-Umsatz

am

Der italienische Meister Juventus Turin hat einen Rekordumsatz vermeldet.

Der Klub um Weltmeister Sami Khedira erwirtschaftete im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2016/17 einen Umsatz von 314,9 Millionen Euro, was einen Anstieg um 54 Prozent bedeutet. Die Verschuldung fiel zudem von 199,4 Millionen Euro auf 174,1 Millionen Euro, teilte der an der Mailänder Börse notierte Klub mit.

Zum positiven Resultat trug der Verkauf des französischen Starspielers Paul Pogba an den englischen Rekordmeister Manchester United für gut 100 Millionen Euro im Sommer bei. Juventus rechnet auch im zweiten Halbjahr mit weiterem Wachstum.

Über fussball.news