Bundesliga

Kahn stützt Neuer: „Ist der beste Torwart der Welt!“

am

Wird Manuel Neuer bis zur Weltmeisterschaft in Russland fit oder nicht? Ganz Fußballdeutschland beschäftigt diese Frage. Im Hintergrund hat sich Marc-Andre ter Stegen im vergangenen halben Jahr in die „Weltklasse“ der kicker-Rangliste gehalten. Ex-Profi Oliver Kahn analysiert die Lage im Tor der Deutschen.

Der ehemalige Weltklassetorhüter stellte im Gespräch mit der Welt klar: „Wir haben in Deutschland sehr, sehr gute Torhüter – auch wenn die Nummer eins ausfällt.“ Kahn erinnerte an die WM 2010, als sich Stammtorwart Rene Adler schwer verletzte und dadurch überhaupt erst durch Neuer bei Turnier in Südafrika ersetzt werden musste. Der nutzte die Chance hat inzwischen 74 Länderspiele absolviert. Wann das nächste dazukommt, ist aber unklar, der im März 32-Jährige laboriert noch immer an den Folgen seiner Mittelfußbrüche.

Kahns Plädoyer für Neuer

Sollte der Schlussmann des FC Bayern München ausfallen, hat Kahn keine Sorgen, mit ter Stegen zwischen den Pfosten zu agieren: „Ich traue es ihm absolut zu, dass er die Fähigkeit hat – wenn Manuel Neuer nicht rechtzeitig fit wird – eine gute WM zu spielen.“ Sollte Neuer aber fit werden, gibt es für den 48-Jährigen keine Fragen, wer das Gehäuse hüten sollte: „Eins muss man wissen: Für mich ist Manuel im Moment der beste Torwart der Welt. Und wer verzichtet schon gerne auf den besten Torwart der Welt?“

Über Christopher Michel

Christopher Michel arbeitet hauptberuflich als Journalist und ist u.a. für die Sportabteilung des Hessischen Rundfunks tätig. Für fussball.news ist er insbesondere als Reporter vor Ort für Eintracht Frankfurt, Mainz 05 und die deutsche Nationalmannschaft zuständig. Er ist Autor eines Buches über Eintracht Frankfurt ("Launische Diva", riva-Verlag), das hier bestellt werden kann: https://bit.ly/2J6EynZ

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.