Bundesliga

Kießling fällt wohl aus

am

München – Beim 3:1-Sieg von Bayer Leverkusen gegen Sporting Lissabon verletzte sich Stefan Kießling an der Leiste. Am Wochenende wird der Stürmer wohl ausfallen.

Kießling humpelte vom Platz

Die Freude darüber, dass mit Sporting Lissabon einer der stärksten Vereine der Europa League ausgeschaltet wurde, währte nicht lang, da sie möglicherweise teuer bezahlt wurde. Stefan Kießling zog sich in der zweiten Halbzeit eine Leistenverletzung zu und musste humpelnd ausgewechselt werden. Im Auswärtsspiel beim FSV Mainz 05 wird der 32-Jährige wohl ausfallen.

Es droht eine längere Pause

Dem Stürmer droht offenbar sogar eine längere Pause. Genaue Informationen wird es allerdings erst in den nächsten Tagen geben, da die Untersuchungen erst noch anstehen. Roger Schmidt hofft auf einen guten Ausgang: „Kies ist hart im Nehmen. Wir hoffen, dass er schnell wieder fit wird“, sagte Leverkusens Trainer nach dem Sieg gegen Sporting Lissabon.

Über Marcel Pramschüfer