1. FC Köln

Lang auch bei Köln ein Kandidat?

am

Wechselt Michael Lang im Winter vom FC Basel in die Bundesliga? Neben Hannover 96 soll auch der 1. FC Köln Interesse an einem Transfer des Schweizer Innenverteidigers haben. Das berichtet der kicker.

Lang soll demnach im Winter nach Deutschland wechseln. Doch will das der flexibel einsetzbare Verteidiger überhaupt? Nach holprigem Start sind die Baseler zuletzt immer stärker geworden und diese Woche ins Achtelfinale der Champions League eingezogen. Sie konnten sich in einer Gruppe mit Manchester United und ZSKA Moskau behaupten.

Lang in Klub und Nationalmannschaft gesetzt

Abstiegskampf statt Königsklasse? Der 21-fache Nationalspieler wird genau überlegen müssen, ob er den Schritt jetzt in die Bundesliga geht. Sein Marktwert, der laut transfermarkt.de bei 4,5 Millionen Euro liegt, wird wahrscheinlich nicht fallen, schließlich ist er auch Teilnehmer bei der Weltmeisterschaft in Russland. Sprich: Hannover oder Köln müssten, wenn sie ihn jetzt verpflichten wollen, wohl mit einer Summe über fünf Millionen Euro rechnen.

Über Christopher Michel

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.