Bundesliga

Noch ohne Volland: Leverkusen gewinnt Testspiel gegen Bochum

am

Bayer Leverkusen ist für sein erstes Bundesligaspiel im neuen Jahr am kommenden Sonntag (15.30 Uhr/Sky) gegen Hertha BSC gut gerüstet.

Der Werksklub gewann sein letztes Testspiel in der Winterpause gegen Zweitligist VfL Bochum 2:1 (1:0) und feierte damit seinen dritten Sieg im dritten Vorbereitungsspiel.

Hakan Calhanoglu (8.) und Joel Pohjanpalo (78.) erzielten die Treffer für die Gastgeber, bei denen Niklas Lomb zwischen den Pfosten stand. Die Nummer drei der Leverkusener machte einen ausgezeichneten Eindruck. Beim Gegentreffer von Görkem Saglam (88.) war der 23-Jährige machtlos.

Nationalspieler Kevin Volland, der nach knapp sechswöchiger Verletzungspause vergangene Woche ins Mannschaftstraining zurückgekehrt war, stand nicht im Aufgebot für die Generalprobe gegen den VfL.

Über fussball.news

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.