2. Bundesliga

Lienen kritisiert Sky: „Halte das für unseriös“

am

Noch fehlt die offizielle Bestätigung des Vereins: Olaf Janßen soll nach Informationen der Bild und Sky entlassen worden sein und mit Markus Kauczinski ein Nachfolger fest stehen. Angesprochen auf diese Personalie, zeigte sich der Technische Direktor Ewald Lienen erbost.

„Ich weiß nichts von alldem“, sagte Lienen bei Sky. Der 64-Jährige wurde mit der Nachricht als Gast bei der Champions-League-Live-Übertragung des Pay-TV-Senders überrumpelt und kritisierte Moderatorin Jessica Kastrop, die ihn öffentlich befragt hat: „Ich halte das für unseriös, so etwas zu verkünden, wenn es keine offizielle Klubmitteilung gibt.“

Pressekonferenz für 9.30 Uhr angesetzt

Der Klub, der für 9.30 Uhr am Donnerstag zur Pressekonferenz eingeladen hat, reagiert womöglich auf die Talfahrt der letzten Wochen. Janßen geriet nach den beiden Niederlagen gegen Greuther Fürth (0:4) und Arminia Bielefeld (0:5) mächtig in die Kritik. Er übernahm im Sommer das Amt von Lienen, der Technischer Direktor beim Kiezklub wurde. Zwischenzeitlich wurde mit dessen Rückkehr auf die Trainerbank spekuliert.

Über Christopher Michel

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.