England

ManUnited mit Pogba gegen Chelsea

am

Der französische Vize-Europameister Paul Pogba stand am Sonntag wieder in der Anfangsformation von Manchester United im Spitzenspiel gegen Chelsea.

Der 105-Millionen-Mann hatte seit einem Monat kein komplettes Spiel mehr für ManUnited bestritten.

Zuletzt hatte es bereits Medienberichte gegeben, wonach es zum Zerwürfnis von Pogba mit Teammanager Jose Mourinho gekommen sei. Der portugiesische Fußballlehrer hatte diese Meldungen jedoch stets heftig dementiert.

Aufseiten von Chelsea gehörte Nationalspieler Antonio Rüdiger ebenfalls der Startformation an.

 

Über fussball.news

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.