Bundesliga

Medien: Darmstadt 98 verpflichtet Sidney Sam

am

München – Seit Mitte März letzten Jahres ist Sidney Sam ohne Einsatz in der Bundesliga. Dies könnte sich nach der Winterpause ändern, allerdings nicht bei seinem bisherigen Verein Schalke 04, sondern bei Darmstadt 98, das offenbar kurz vor einer Verpflichtung des Mittelfeldspielers stehen.

Einsatz schon morgen?

Dies geht aus einem Bericht der Bild-Zeitung hervor, demnach soll der 28-Jährige am Samstag den Medizincheck in Darmstadt absolvieren und möglicherweise schon seine Premiere im Lilien-Trikot feiern. Um 14 Uhr absolvieren die Hessen ein Testspiel gegen den VfL Bochum. Über die Höhe der Ablösesumme und die Vertragslaufzeit wurde bislang nichts bekannt. Sam ist in der Offensive flexibel einsetzbar, kann zentral sowie auf beiden Flügeln spielen und könnte sich bei konstanter Physis durchaus als Verstärkung für das bislang sehr brachliegende Offensivspiel der Darmstädter erweisen.

Wechsel nach Frankfurt 2015 gescheitert

Sollte der ehemalige Leverkusener tatsächlich den Weg nach Darmstadt finden, dann wäre dies ein verspäteter Wechsel nach Hessen. Im Sommer 2015 hatte Eintracht Frankfurt bereits Interesse am Flügelspieler, nahm dann aber offenbar wegen schlechter Nierenwerte Sams Abstand von einer Verpflichtung.

Über Stefan Katzenbach

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.