1. FC Köln

Medien: Diese drei Bundesligatorhüter hat Barcelona im Blick

am

Jasper Cillessen ist mit seinem Status als Nummer zwei beim FC Barcelona hinter dem unumstrittenen Marc-Andre ter Stegen nicht mehr zufrieden. Der SSC Neapel, FC Liverpool und FC Chelsea sollen Interesse am Niederländer bekundet haben. Bei der Suche nach einem möglichen Nachfolger blicken die Katalanen offenbar verstärkt in die Bundesliga.

Dies berichtet die spanische Sportzeitung Mundo Deportivo. Ganz oben auf der Liste soll demnach Koen Casteels vom VfL Wolfsburg stehen. Der Belgier hat eine starke Saison gespielt und war ein entscheidender Faktor dafür, dass am Ende über die Relegation der Ligaverbleib gesichert werden konnte. Sein Vertrag läuft noch bis 2021, ein Wechsel zu den Katalanen könnte durchaus eine attraktive Alternative darstellen.

Bundesliga-Trio im Visier

Neben Casteels – der bislang ein klares Bekenntnis vermied – sollen auch Jiri Pavlenka (Werder Bremen) und Timo Horn von Absteiger 1. FC Köln ins Blickfeld gerückt sein. Beide Optionen sind als unwahrscheinlich zu bezeichnen. Horn verlängerte seinen Vertrag in Köln und will mit dem Effzeh wieder in die erste Bundesliga zurück. Pavlenka hat sich bei Bremen etabliert und steht nicht zum Verkauf.

Über Christopher Michel

Christopher Michel arbeitet hauptberuflich als Journalist und ist u.a. für die Sportabteilung des Hessischen Rundfunks tätig. Für fussball.news ist er insbesondere als Reporter vor Ort für Eintracht Frankfurt, Mainz 05 und die deutsche Nationalmannschaft zuständig. Er ist Autor eines Buches über Eintracht Frankfurt ("Launische Diva", riva-Verlag), das hier bestellt werden kann: https://bit.ly/2J6EynZ

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.