Bundesliga

Konkurrenz für Schmelzer? Guerreiro vor Wechsel zum BVB

am

München- Laut einem Bericht des Portals fussballtransfers.com steht der Transfers des portugiesischen Linksverteidigers Raphael Guerreiro zu Borussia Dortmund vor dem Abschluss.

Zwölf Millionen Euro Ablöse

Zwischen dem BVB und dem Spieler des französischen Klubs FC Lorient soll bereits eine Einigung erzielt worden sein. In den Verhandlungen zwischen Dortmund und dem 15. der französischen Liga geht es offensichtlich nur noch um Details. Mit der geforderten Ablösesumme von zwölf Millionen Euro ist der BVB zwar einverstanden, will diese aber in Raten zahlen, heißt es.

Druck auf Schmelzer

Der 22-Jährige würde im Falle einer Verpflichtung den Druck auf den etatmäßigen Linksverteidiger Marcel Schmelzer erhöhen, der kürzlich seinen Kontrakt bei der Borussia bis 2021 verlängert hat.

Über David Reininghaus

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.