1. FC Köln

Medien: Kölns Nachwuchs-Chef neuer Aue-Trainer

am

Die Trainersuche von Zweitligist Erzgebirge Aue ist beendet. Am Donnerstag soll Daniel Meyer vom 1. FC Köln als neuer Übungsleiter der Sachsen vorgestellt werden.

Damals kam es sehr überraschend, als Aue-Trainer Hannes Drews nach dem erreichten Klassenerhalt sein Amt im Erzgebirge niederlegte. Der ehemalige Kieler Jugendcoach gab private Probleme als Grund für seine Vertragsauflösung an. Seitdem befanden sich die Veilchen auf der Suche nach einem neuen Übungsleiter und scheiterten zwischendurch am Karlsruher Nachwuchs-Coaches Lukas Kwasniok. Die Klubs konnten sich nicht auf eine Ablösesumme einigen.

Meyer kommt aus Köln

Am Mittwochnachmittag erklärte Aues Präsident Helge Leonardt auf Twitter die Trainersuche für beendet. Wie mehrere Quellen berichten, soll es sich bei dem neuen Coach um Daniel Meyer handeln. Der 38-Jährige war seit 2016 Leiter der Nachwuchsabteilung des 1. FC Köln. Davor war er für Jugendmannschaften des Halleschen FC und von Energie Cottbus verantwortlich.

Über Marc Schwitzky

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.