Bundesliga

Offensiv-Juwel für die Bayern?

am

Um die Jugendabteilung zu verstärken, hält der FC Bayern offenbar Ausschau nach einem jungen Spieler aus Frankreich.

Linksaußen Darly N’Landu scheint sich auf der Transferliste des FC Bayern zu befinden. France Football berichtet vom Interesse an dem erst 17 Jahre alten Spieler des OSC Lille. In Nordfrankreich kommt N’Landu derzeit noch in der zweiten Mannschaft zum Einsatz und verfügt über keinen Profivertrag, so dass er gegen eine geringe Ablöse zu haben wäre.

Gute Erfahrungen mit Franzosen

Dass der deutsche Rekordmeister einen guten Umgang mit Spielern aus dem Nachbarland Frankreich pflegt, ist an den Beispielen Kingsley Coman und Corentin Tolisso zu sehen. Letztgenannten machten die Bayern im vorigen Sommer mit einer Ablöse von 41,5 Millionen Euro zum teuersten Spieler der Bundesligageschichte.

Über Andre Oechsner

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.