News

Nach Abschied vom FC Bayern: Clement feiert gelungenen Einstand mit Swansea

am

Paul Clement, bisheriger Co-Trainer von Carlo Ancelotti beim FC Bayern, hat einen gelungenen Einstand bei Swansea City gefeiert.

Paul Clement, bisheriger Co-Trainer von Carlo Ancelotti beim FC Bayern, hat einen gelungenen Einstand bei Swansea City gefeiert. Wenige Stunden nach seiner Ernennung zum Teammanager erlebte der Engländer am Dienstagabend zunächst von der Tribüne und nach der Pause auch an der Seitenlinie mit, wie der Tabellenletzte der englischen Premier League das Kellerduell bei Crystal Palace mit 2:1 (1:0) gewann. Den Siegtreffer für die Schwäne erzielte Angel Rangel in der 88. Minute.

Interimscoach Alan Curtis betonte nach dem Spiel, er habe die Entscheidungen getroffen, Clement aber habe vor dem Spiel, in der Pause sowie in der zweiten Halbzeit einen „wirklich positiven Beitrag“ geleistet. Swansea verließ mit dem vierten Saisonsieg den letzten Tabellenplatz.

 

 

Über fussball.news