England

Özil vor Vertragsverlängerung?

am

Mesut Özil wird nach Informationen der englischen Zeitung The Sun seinen im Sommer auslaufenden Vertrag womöglich langfristig verlängern.

Ein Insider des Vereins soll gesagt haben: „Mesut liebt es hier. Er liebt es, in London zu leben und hat sich für einen Verbleib entschieden.“ Arsenal muss sich dafür mächtig strecken, Özil verlangt eine deutliche Anhebung seines Wochengehalts von 170.000 Euro. Teammanager Arsene Wenger und der Mittelfeldspieler scheinen sich einig zu werden.

Bleibt Özil langfristig?

Der Franzose will den Weltmeister von 2014 gerne langfristig an den Klub binden und neben Alexis Sanchez nicht noch einen Topstar verlieren. Wenger bekräftigte bereits den Verbleib Özils über den 31. Januar hinaus, jetzt kann er wohl auch noch mehrere Jahre mit ihm planen. Der gebürtige Gelsenkirchener kam im September 2013 für 47 Millionen Euro von Real Madrid nach London. Er kommt in 179 Pflichtspielen für die Gunners auf 36 Treffer und 62 Assists.

Über Christopher Michel

Christopher Michel arbeitet hauptberuflich als Journalist und ist u.a. für die Sportabteilung des Hessischen Rundfunks tätig. Für fussball.news ist er insbesondere als Reporter vor Ort für Eintracht Frankfurt, Mainz 05 und die deutsche Nationalmannschaft zuständig. Er ist Autor eines Buches über Eintracht Frankfurt ("Launische Diva", riva-Verlag), das hier bestellt werden kann: https://bit.ly/2J6EynZ

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.