2. Bundesliga

RB Leipzig angelt sich Stuttgarter Torwart-Talent Köhn

am

RB Leipzig hat Torwart-Talent Philipp Köhn vom VfB Stuttgart verpflichtet.

Der 18-Jährige wechselt zur neuen Saison nach Leipzig, wo er einen Vierjahresvertrag bis Ende Juni 2021 erhält.

Da Köhns Vertrag mit dem VfB im Sommer ausläuft, kostet der Torhüter den Leipzigern keine Ablöse. In Stuttgart hatte Köhn für die U19 gespielt, er ist zudem die Nummer eins in der Schweizer U19-Nationalmannschaft.

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit Philipp Köhn einen jungen und hochtalentierten Torwart verpflichten konnten, der unsere bisherige Gruppe noch einmal verstärken wird“, sagte RB-Sportdirektor Ralf Rangnick: „Er ist ein aktiv mitspielender Torwart und passt mit seiner mutigen Spielweise sehr gut zu uns.“

Über fussball.news