Bundesliga

Schalke vorerst ohne Naldo

am

Bundesligist Schalke 04 muss in seiner Defensive bis auf Weiteres auf Naldo verzichten.

Die Blessur des Abwehrroutiniers aus dem Europa-League-Spiel der Königsblauen am Mittwochabend gegen PAOK Saloniki (1:1) stellte sich nach Vereinsangaben bei einer MRT-Untersuchung als Muskelverletzung im Adduktorenbereich heraus. Wie Schalke am Donnerstagabend weiter mitteilte, steht die Dauer der Zwangspause für den 34-Jährigen noch nicht fest. Naldo war gegen Saloniki 18 Minuten vor Spielende ausgewechselt worden.

Über fussball.news