Bundesliga

Schalker Talente vor dem Absprung

am

München – Gestern verlängerte Benedikt Höwedes seinen Vertrag bei Schalke 04. Mehrere Talente stehen derweil vor dem Absprung. 

Matip und Sane sollen sich entschieden haben

Schalke-Manager Horst Held steht in den letzten Monaten seiner Amtszeit viel Arbeit bevor. Nach der Vertragsverlängerung von Benedikt Höwedes (bis 2020) gilt der Wechsel einiger Schalke-Talente als sicher. Angeblich soll noch in dieser Woche der Abschied von Joel Matip verkündet werden, berichtet die Bild. Den Kameruner zieht es wohl auf die Insel zum Team von Jürgen Klopp. Auch der Abschied von Sturm-Talent Leroy Sane ist ein offenes Geheimnis. Das Mega-Talent soll bereits einen Vorvertrag beim FC Barcelona unterschrieben haben. 

Weitere Talente sind begehrt

Auch Max Meyer, Sead Kolasinac und Leon Goretzka stehen laut Bild bei internationalen Klubs auf der Wunschliste. Ein Knackpunkt dürfte die Teilnahme an der Champions League sein. Für den Fall, dass Schalke 04 die Qualifikation verpasst, wird der Ausverkauf umso wahrscheinlicher. Ein Sieg im heutigen Abendspiel bei Mainz 05 täte gut, um Horst Heldt bei seinem Verhandlungsspielraum ein bisschen Ruhe zu verleihen. 

 

Über Daniel Michel