2. Bundesliga

Sobottka bleibt bis 2018 bei Fortuna Düsseldorf

am

Mittelfeldspieler Marcel Sobottka bleibt Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf über das Saisonende hinaus erhalten.

Mittelfeldspieler Marcel Sobottka bleibt Fußball-Zweitligist Fortuna Düsseldorf über das Saisonende hinaus erhalten. Nach Informationen der Rheinischen Post hat Bundesligist Schalke 04  eine mögliche Rückkauffrist verstreichen lassen, sodass sich der Vertrag Sobottkas bei Fortuna automatisch bis zum Sommer 2018 verlängert hat.

Zudem liegen nun auch alle Transferrechte an dem 23-Jährigen bei den Düsseldorfern. Fortuna ist daran interessiert, den Kontrakt mit dem gebürtigen Gelsenkirchener langfristig zu verlängern.

Über fussball.news