1. FC Köln

Stöger schwärmt von Handwerker

am

Als Nachwuchstalent wurde Tim Handwerker von Bayer Leverkusen zum 1. FC Köln transferiert. In der Domstadt könnte ihm schon in dieser Saison der Durchbruch gelingen.

Gleich bei seinem Debüt im letzten Ligaspiel gegen RB Leipzig (1:2) hatte Tim Handwerker seinen ersten Assist zu bejubeln. „Er wird sicher mal ein richtig guter Spieler“, schwärmt FC-Trainer Peter Stöger im Kölner Express. Dem 19 Jahre alten Flügelstürmer, der zu Saisonbeginn ablösefrei aus der Leverkusener Talentschmiede gekommen war, will der Übungsleiter aber noch etwas Zeit einräumen.

„Unglaublicher linker Fuß“

„Tim muss man viel Zeit geben. Dass, was er mal auf längeren Zeitraum zeigen könnte, sehen wir schon auf dem Platz“, so Stöger weiter. „Er hat einen unglaublichen linken Fuß und einen guten Abschluss und kann gut flanken, wenn er sich konzentriert. Wenn er weniger konzentriert ist, ist er noch sehr fehleranfällig, aber das ist normal bei jungen Spielern.“ Handwerker ist zudem aktueller U19-Nationalspieler.

Über Andre Oechsner

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.