Transfermarkt

Wechselt Subotic in die Premier League?

am

München – Verlässt Neven Subotic im Sommer Borussia Dortmund und wechselt zum Hamburger SV? Die Hanseaten haben Interesse an einer Verpflichtung des Innenverteidigers bekundet. Dabei wird es wahrscheinlich auch bleiben. Der Profi strebt einen Wechsel nach England an.

Subotic-Wechsel ins Ausland?

Neven Subotic zieht es nach acht Jahren Dortmund ins Ausland. Der serbisch-bosnische Profi, der auch einen US-amerikanischen Pass besitzt, würde nach Bild-Informationen gerne in der Premier League spielen. Für die Briten wäre die geforderte Ablöse problemlos stemmbar und keine Hürde. Ein anderer Klub schaut daher höchstwahrscheinlich in die Röhre: Am Mittwoch wurde das Interesse des Hamburger SV bekannt.

HSV bekundet Interesse

Subotic spielt bei Borussia Dortmund sportlich kaum noch eine Rolle. Nach Informationen der Sport Bild soll der HSV ein Auge auf den Abwehrspieler geworfen haben. Die finanziell so klammen Hanseaten haben ein Modell entworfen, wie sie diesen Deal stemmen könnten: Johan Djourou, dessen Kontrakt 2017 ausläuft, könnte nach einer starken EM in Frankreich verkauft werden, Emir Spahic bekommt keine Vertragsverlängerung.

Subotic unzufrieden mit Situation in Dortmund

Subotic zeigte sich ob seiner aktuellen Situation gegenüber Sport Bild offen für einen Wechsel: „Natürlich bin damit nicht zufrieden.“ Der 36-malige Nationalspieler kam erst fünfmal in dieser Spielzeit in allen Wettbewerben zum Einsatz, ist in der Hierarchie hinter Mats Hummels, Sokratis und Sven Bender nur noch Verteidiger Nummer vier. Ein Wechsel nach Hamburg wird nach Bild-Informationen allerdings nicht zustande kommen. Dortmund fordert mindestens sechs Millionen Euro Ablöse, ferner verdient der 27-jährige, der noch bis Sommer 2018 Vertrag besitzt, rund drei Millionen Euro – eine Summe, die in der Premier League wohl niemanden von einem Transfer abhalten würde.

[dppv_emotions]

Über Christopher Michel

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.