Bundesliga

Trotz FSV-Talfahrt: Schröder stellt Schwarz Jobgarantie aus

am

Trotz der Talfahrt des Fußball-Bundesligisten FSV Mainz 05 stellt Sportvorstand Rouven Schröder seinem Trainer Sandro Schwarz eine Jobgarantie aus.

„Er hat meine volle Rückendeckung. Daran ändert sich nichts“, sagte Schröder nach dem 2:4 (1:1) am Samstag bei 1899 Hoffenheim: „Die Antennen sind draußen. Wenn etwas dagegen sprechen würde, würden wir handeln. Aber alle in der Kabine halten zusammen, das ist ein Zeichen der Geschlossenheit.“

Die Mainzer haben nur einen Sieg aus den vergangenen zehn Punktspielen geholt und stehen mit lediglich 20 Punkten auf dem Konto auf dem Relegationsplatz.

 

Über fussball.news

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.