1. FC Nürnberg

Vertragsverlängerung: Umdenken bei Leibold?

am

Verlängert Tim Leibold überraschenderweise seinen im Sommer auslaufenden Vertrag beim 1. FC Nürnberg? Möglicherweise hat ein Winterurlaub zum Umdenken geführt.

Kapitän Hanno Behrens hatte zuletzt im kicker-Interview verraten, mit Leibold im Urlaub auch über dessen Zukunft gesprochen zu haben. Er zeigte sich optimistisch und sagte: „Ich bin sehr positiv gestimmt, dass er verlängern wird.“ Hat bei Leibold ein Umdenken stattgefunden? Im Winter noch sagte er angesprochen auf das angebliche Interesse des FC Schalke 04: „Es ist alles offen.“ Schließen sich für andere Vereine zeitnah die Türen?

Leibold lässt Club-Fans weiterhin hoffen

„Vielleicht gibt es ja am Wochenende schon eine Entscheidung“, ließ Leibold bei Bild durchblicken und fügte hinzu: „Die Fans dürfen weiter hoffen.“ Der Linksverteidiger gehört in der Zweiten Liga zu den besten Spielern auf seiner Position und will sich ab Sommer eine Etage höher beweisen. Gelingt der Aufstieg mit dem Club? Die Franken belegen trotz zweier Niederlagen in Serie noch immer den zweiten Rang. Könnte eine vor der Partie gegen den SV Darmstadt 98 am Sonntag (13.30 Uhr) verkündete Vertragsverlängerung für den nötigen Euphorieschub im Stadion sorgen?

Über Christopher Michel

Christopher Michel arbeitet hauptberuflich als Journalist und ist u.a. für die Sportabteilung des Hessischen Rundfunks tätig. Für fussball.news ist er insbesondere als Reporter vor Ort für Eintracht Frankfurt, Mainz 05 und die deutsche Nationalmannschaft zuständig. Er ist Autor eines Buches über Eintracht Frankfurt ("Launische Diva", riva-Verlag), das hier bestellt werden kann: https://bit.ly/2J6EynZ

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.