Bundesliga

Vidal auf dem Zettel von Manchester United?

am

Zieht es Arturo Vidal im Sommer vom FC Bayern München in Richtung England? Der Chilene soll beim FC Chelsea und laut Manchester Evening News auch bei Manchester United auf der Liste stehen.

Trainer Jose Mourinho hat ein Auge auf den Chilenen im defensiven Mittelfeld der Bayern geworfen. Zurzeit ist Vidal bei den Bayern „eine Bank“, wie Jupp Heynckes dem kicker verriet. Aktuell ist allerdings unklar, wer neuer Coach beim deutschen Rekordmeister und ob dann noch mit dem 30-Jährigen geplant wird. Mit Leon Goretzka kommt ablösefrei vom FC Schalke 04 hochrangig Konkurrenz, generell ist das zentrale Mittelfeld bei den Münchenern stark besetzt.

Ersatz für Carrick?

Michael Carrick beendet bei United im Sommer seine Karriere, weshalb Mourinho intensiv nach einem Nachfolger fahndet. Vidal, der im Sommer 2015 für 37 Millionen Euro von Juventus Turin nach München kam, wäre von der Spielweise her optimal geeignet für die Premier League. Er ist bissig, zweikampfstark und wurde einst zum „Krieger“ erhoben. Zieht es ihn trotz Vertrages bis 2019 auf die Insel?

Über Christopher Michel

Christopher Michel arbeitet hauptberuflich als Journalist und ist u.a. für die Sportabteilung des Hessischen Rundfunks tätig. Für fussball.news ist er insbesondere als Reporter vor Ort für Eintracht Frankfurt, Mainz 05 und die deutsche Nationalmannschaft zuständig. Er ist Autor eines Buches über Eintracht Frankfurt ("Launische Diva", riva-Verlag), das hier bestellt werden kann: https://bit.ly/2J6EynZ

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.