News

Flugzeug-Defekt: Hertha reist verspätet nach Bilbao

am

Fußball-Bundesligist Hertha BSC muss sich auf seiner Baskenland-Reise in der Europa League in Geduld üben.

Fußball-Bundesligist Hertha BSC muss sich auf seiner Baskenland-Reise in der Europa League in Geduld üben. Vor dem vorletzten Gruppenspiel am Donnerstag (19.00 Uhr/Sky) bei Athletic Bilbao verzögerte sich am Mittwoch der Abflug Richtung Spanien aufgrund seines Defektes am Flugzeug. Die Mannschaft verlegte kurzerhand ihr Abschlusstraining ins heimische Trainingsgelände.

Ursprünglich war die finale Einheit im Athletic-Stadion San Mames geplant. Der Flieger nach Bilbao soll nun am frühen Nachmittag abheben. Angesichts der Situation zeigte sich Hertha Trainer Pal Dardai jedoch gelassen. „Wenn wir das Abendessen nicht verpassen, ist alles gut“, scherzte der Ungar.

Über fussball.news

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.