Bundesliga

Leitet Jeremies bald die Nachwuchsakademie des FC Bayern?

am

München – Der FC Bayern wird kommendes Jahr sein neues Leistungszentrum für die Jugend-Mannschaften starten. Noch wird ein Leiter gesucht, drei Kandidaten stehen offenbar zur Auswahl.

Drei Champions-Leahue-Sieger stehen offenbar zur Wahl

Das Nachwuchsleistungszentrum des FC Bayern München beheimatet die Jugendmannschaften von der U9 bis zur U19 auf acht Fußballplätzen nahe dre Allianz Arena im Münchner Norden. Der Leiter der Akademie wird noch gesucht. Wie Sport Bild berichtet, kommen offenbar drei Kandidaten infrage, alle Champions-League-Sieger mit den Münchnern von 2001: Willy Sagnol, Hasan Salihamidzic und Jens Jeremies.Sagnol war bis vor Kurzem Trainer von Girondins Bordeaux, zuvor arbeitete er für den französischen Verband im Jugendbereich. Jeremies ist derzeit Spielerberater, Salihamidzic ist als Unternehmer tätig, kann sich aber eine Rückkehr in den Fußball vorstellen.

[inline-ad]

Hoeneß bald wieder Präsident?

Uli Hoeneß hatte nach seiner Haftentlassung bereits begonnen, die Jugendabteilung grundlegend zu ändern, die Auswahl des Leiters der Akademie soll nun der nächste Schritt sein. Hoeneß selbst soll kurz davor sein, nun wieder nach dem Präsidentenamt und dem Vorsitz im Aufsichtsrat zu streben. Einzig ein Gespräch mit dem derzeit amtierenden Präsidenten Karl Hopfner steht noch aus. In wenigen Tagen soll aber eine Entscheidung fallen, so der Bericht.

Über Daniel Michel

Daniel Michel gründete im Dezember 2015 fussball.news. Der Münchner arbeitet seit zehn Jahren als Journalist. Zu seinen Stationen zählen u.a. die Portale von Sport1 und Eurosport. Außerdem war er für Sport-Medien innerhalb der Perform-Group tätig. Er ist Co-Herausgeber einer Buchreihe und Autor eines Buches über den FC Bayern ("Münchens wahre Liebe", riva-Verlag).

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.