Bundesliga

Wiese: Fritz ein Kandidat für Löw

am

München – Ex-Bremen-Torwart Tim Wiese blickt auf die Leistung seiner ehemaligen Kameraden. Von Clemens Fritz ist der 34-jährige hellauf begeistert. Seinem ehemaligen Coach Thomas Schaaf wünscht er ein „Happy End“ bei Hannover 96.

Fritz zur EM?

Clemens Fritz überraschte am Sonntag bei der Partie gegen Schalke alle Beobachter. Der 35-jährige erzielte erst ein Traumtor zum Ausgleich und bereitete in der zweiten Halbzeit die beiden Treffer mit punktgenauen Flanken vor (Endstand: 3:1 für Bremen). Sein ehemaliger Kollege Tim Wiese zeigte sich bei Bild begeistert: „Mal ehrlich: Macht Clemens genau so weiter, kommt der Bundestrainer bei der EM nicht an ihm vorbei. Danach kann er ja mit einem Titel in Rente gehen…“

Wiese wünscht Schaaf den Klassenerhalt

Wiese blickt auch zu Hannover 96. Thomas Schaaf ist seit Dezember Trainer der Niedersachsen. Der Auftakt ging allerdings gründlich daneben: Nach früher Führung verlor Hannover noch mit 1:2 gegen Darmstadt. Wiese blickt auf die Zeit bei Bremen zurück und lobte: „Einen anderen Rückrundenstart habe ich meinem Ex-Trainer gewünscht, über den ich nur Gutes sagen kann: Thomas Schaaf. Er hat zwar auch eine leichte Macke gehabt, aber er ist ein Super-Typ.“ Den Klassenerhalt würde er seinem Ex-Coach gönnen. Eng wird es für beide Mannschaften: Wiese sieht Hannover und Bremen im Kampf um den Klassenerhalt auf Augenhöhe.

[dppv_emotions]

Alle Interviews im Überblick finden Sie mit einem Klick hier.

Werden Sie Fan von fussball.news. Hier geht es zum facebook-Auftritt.

Werden Sie Fan von fussball.news. Hier geht es zum twitter-Auftritt.

Über Christopher Michel

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.