FC Bayern München

Zieht es Goretzka schon im Winter zu Barça?

am

In der Bundesliga war Leon Goretzka einer der meist diskutierten Personalien in diesem Sommer. Am Ende entschied sich der Leistungsträger von Schalke 04 vorerst aber zu einem weiteren Verbleib am Ernst-Kuzorra-Weg. Nun wagt der FC Barcelona wohl einen weiteren Vorstoß.

Die Zukunft von Leon Goretzka ist Medienberichten zufolge bereits geklärt. Dem Vernehmen nach entscheidet sich der Nationalspieler noch bis zum Winter entweder für einen Wechsel zum FC Bayern oder zum FC Barcelona. Laut einem Bericht der spanischen Mundo Deportivo forciert Barça einen Wechsel des Schalker Ausnahmespielers bereits im Winter. Zehn bis 15 Millionen Euro Ablöse seien für den 22-Jährigen im Gespräch.

Wechsel im Winter unrealistisch

Im bisherigen Saisonverlauf hatte Goretzka bereits zuhauf unter Beweis gestellt, dass er im Spiel von Trainer Domenico Tedesco schier unersetzlich ist. Dass die Knappen ihren Leistungsträger daher schon im Winter ziehen lassen, ist unwahrscheinlich. Barça könnte jedoch bereits einen Vertrag mit seinem Objekt der Begierde aushandeln, der dann ab der Saison 2018/19 gültig wäre.

Über Andre Oechsner

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.