3. Liga

Zwei Spiele Sperre für Zwickaus Miatke

am

Nils Miatke vom Drittligisten FSV Zwickau ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit einer Sperre von zwei Spielen belegt worden.

Nils Miatke vom Drittligisten FSV Zwickau ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wegen einer Tätlichkeit mit einer Sperre von zwei Spielen belegt worden. Miatke war in der 42. Minute des Punktspiels bei Rot-Weiß Erfurt am vergangenen Sonntag von Schiedsrichter Michael Bacher (Amerang) des Feldes verwiesen worden.

 

Über fussball.news

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.