Augsburg gegen Bremen eventuell noch ohne Leitner

Trainer Manuel Baum vom FC Augsburg hat offen gelassen, ob Neuzugang Moritz Leitner bereits im Heimspiel gegen Werder Bremen zum Aufgebot gehört.

Leinter kam von Lazio Rom zum FC Augsburg (Photo by PIXATHLON/PIXATHLON/SID/)
Leinter kam von Lazio Rom zum FC Augsburg (Photo by PIXATHLON/PIXATHLON/SID/)

„Er hat sich sehr schnell eingefügt, aber wir basteln noch an unserer Idee. Wir müssen schauen“, sagte Baum am Freitag. Erst am Samstag nach dem Abschlusstraining werde er sich „abschließend mit dem Kader beschäftigen“.

Mit Blick auf jüngste personelle Sorgen gab Baum Entwarnung. „Wir haben die Grippewelle überstanden“, sagte der 37-Jährige, der auch Hoffnung auf einen Einsatz des Routiniers Daniel Baier machte, den zuletzt Probleme an der Achillessehne plagten: „Er hat wieder trainiert.“

Nach dem Auswärtssieg beim VfL Wolfsburg (2:1) will der FCA einen weiteren Schritt in Richtung Tabellenmittelfeld gehen. Das Spiel gegen die abstiegsgefährdeten Bremer werde „definitiv wieder eine Herausforderung“, sagte Baum in Bezug auf den guten Werder-Auftritt beim 1:2 gegen den FC Bayern. Die letzten beiden Duelle mit den Grün-Weißen gewannen die Schwaben, das letzte Spiel in Augsburg allerdings die Bremer.

 

fussball.news ist Partner von Mein Sportradio