Europa League

Augsburger Europa-Abenteuer endet in Liverpool

am

München – Liverpool ist über 90 Minuten die klar bessere Mannschaft. Die schwache Chancenverwertung und ein überragender Marvin Hitz halten Augsburg aber im Spiel. Doch den Fuggerstädtern fällt offensiv zu wenig ein.

  1. Elfmeter für die Hausherren! Kurze Ecke von Liverpool. Die Flanke von rechts kommt in den Sechzehner, Caiuby und Kohr wollen klären, doch der Ball springt Kohr an den ausgestreckten Arm. Vertretbare Entscheidung. James Millner lässt verwandelt sicher rechts unten.
  1. Die Augsburger reagieren nicht geschockt, sondern versuchen sofort zu antworten. Doch trotz guter Ansätze kommen die Fuggerstädter noch nicht gefährlich vor das Tor der Hausherren.
  1. Riesentat von Marvin Hitz. Ein schlampiger Pass von Koo leitet einen Angriff der Liverpooler ein. Coutinho dringt über die linke Seite in den Strafraum ein und steht nach einem Doppelpass mit Sturridge links frei vor Hitz. Der Schweizer hält den FCA mit einer klasse Parade im Spiel.
  1. Erste gute Chance der Gäste. Stafylidis prüft mit einem Schuss aus 23 Metern Keeper Mignolet.
  1. Und wieder Hitz! Moreno bringt einen Ball von der Grundlinie scharf in die Mitte. Firminho hält den Fuß hin, aber der Keeper kann zur Ecke klären.
  1. Liverpool bestimmt die Partie in allen Belangen. Hitz muss immer wieder eingreifen. Der Keeper ist klar der beste Augsburger bislang.
  1. Ein schlechter Rückpass von Lucas bringt Augsburg die Ausgleichchance. Caiuby geht dazwischen und umkurvt den Keeper. Doch der Winkel für den Angreifer wird zu spitz, der Ball landet am Außennetz.
  1. Hitz, immer wieder Hitz. Liverpool kombiniert im Sechzehner, Sturridge kommt fünf Meter vorm Tor zum Abschluss. Wieder hält der 28-Jährige den knappen Rückstand und lässt seinem Team damit weiterhin die Chance auf die nächste Runde.
  1. Wieder ein Ballverlust der Augsburger am eigenen Strafraum. Sturridge lässt Klavan aussteigen, schiebt die kugel aber aus elf Metern knapp am Tor vorbei.
  1. Weiter spielt hier fast nur der FC Liverpool, doch solange die Gastgeber nicht das zweite Tor machen, ist für Augsburg alles drin.
  1. Coutinho hat die nächste Möglichkeit für Liverpool. Aus halblinker Position, 18 Meter vor dem Tor kommt er zum Schuss, der knapp rechts vorbei geht.
  1. Origi bringt eine flache Flanke in die Mitte, wo Stafylidis angeschossen wird und die Kugel gefährlich auf das eigene Tor abfälscht. Doch Hitz wird seiner Rolle als bester Augsburger gerecht und fischt das Leder aus dem Eck.
  1. Wie kann es hier nur 1:0 stehen? Firmino geht in den Strafraum, der Ball kommt über Umwege zu Henderson, der aus fünf Metern am überragenden Hitz scheitert.
  1. Dank der schwachen Chancenverwertung der Liverpooler ist der FCA weiter im Spiel. Caiuby legt ab für Moravek, der aus elf Metern am Tor vorbei schießt.
  1. Da war fast die Möglichkeit! Caiuby dringt von links in den Strafraum ein und spielt den Ball an den Fünfer. Sein Pass erreicht jedoch keinen seiner Mitspieler. Liverpool kann klären.
  1. Freistoß für Augsburg aus 24 Metern. Stafylidis verfehlt mit seinem Schuss knapp den rechten Winkel!

 

Fazit: Der FC Liverpool ist hochverdient in die nächste Runde eingezogen. Die Reds dominierten die Partie über die gesamte Spielzeit. Die Mannschaft von Jürgen Klopp machte es mit ihrer schlechten Chancenverwertung unnötig spannend. Die Augsburger kämpften, kamen offensiv aber überhaupt nicht zur Entfaltung.


Wechsel:

Liverpool:

66. Origi für Sturridge

79. Teixeira für Coutinho

Augsburg:

72. Bobadilla für To. Werner

80. Moravek für Koo
90. S. Parker für Janker

Schiedsrichter:  Clement Turpin


Gelbe Karten: Firmino – Stafylidis, Caiuby, Verhaegh

Über Carsten Ruge

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.