Champions League

Barca-Star fehlt gegen Bayer

am

München – In Sergi Roberto, Rafinha, Mathieu und Douglas bleiben gleich vier Akteure vom FC Barcelona verletzt in der Heimat. Im Abschlusstraining für die Partie am Mittwoch gegen Bayer Leverkusen hat es jetzt auch noch Superstar Neymar erwischt. Er zog sich eine Leistenverletzung zu und fällt im letzten Gruppenspiel aus.

Für Neymar und Barcelona ist der Ausfall bitter, weil Neymar derzeit in bestechender Form ist. Mit 14 Toren in nur 13 Spielen führt er aktuell die Torjägerliste der Primera Division an. Im November wurde er zum „Spieler des Monats“ der spanischen Liga gewählt. Piqué und Iniesta schont Trainer Luis Enrique gegen Leverkusen.

Über fussball.news