BVB wohl ohne Götze und ein Trio gegen Darmstadt

München – Mario Götze kam nach der Winterpause noch nicht für Borussia Dortmund zum Einsatz, dies ändert sich wohl auch im Spiel bei Darmstadt 98  (Samstag 15.30) nicht. Außerdem fehlen weitere Stammspieler. 

Wird wohl auch in Darmstadt höchstens auf der Bank sitzen: Mario Götze. Foto: Maja Hitij/Bongarts/Getty Images

Fehlt Götze verletzungsbedingt?

Wie die Bild berichtet, muss der BVB auch beim Spiel gegen die Lillien auf den 24-Jährigen verzichten, er plagt sich weiterhin mit muskulären Problemen. Unklar an der Geschichte erscheint indes die Tatsache, dass der Weltmeister von 2014 das Training am Donnerstag komplett absolvierte. Dies könnte bedeuten, dass BVB-Trainer Thomas Tuchel kein Risiko bezüglich einer schwereren Verletzung des Offensivspielers eingehen will, sollte er in Südhessen tatsächlich auf ihn verzichten. Möglicherweise ist Götze auch schlicht aus Leistungsgründen kein Kandidat für die Startelf. Sollte er nicht auflaufen, wäre Shinji Kagawa wohl die Alternative auf der Position hinter Aubameyang.

Trio fehlt

Doch nicht nur die Personalie Götze ist in Dortmund weiterhin von öffentlichem Interesse, sondern auch das konstante Verletzungspech, im Pokal verletzten sich Lukasz Piszczek (Rücken), Marcel Schmelzer (Knie), sowie Ousmane Dembele, der einen Krampf erlitt und seither mit Muskelproblemen zu kämpfen hat. Alle drei stehen dem BVB im wichtigen Auswärtsspiel nicht zur Verfügung, des weiteren sind Marco Reus und Matthias Ginter fraglich, Reus laboriert an einer Beckenverletzung, Ginter hat Probleme mit dem Sprunggelenk.

fussball.news ist Partner von Mein Sportradio

Diskutiere mit