International

Chinesen buhlen um Jose Mourinho

am

München – Die chinesische Super League buhlt um einen begehrten europäischen Trainer. Jose Mourinho soll ins „Reich der Mitte“ kommen – aber in ungewohnter Funktion.

Mourinho als China-Botschafter

Das lukrative Angebot für Jose Moruinho umfasst kein Engagement als Trainer, sondern das eines Beraters. Wie die englische Daily Mail berichtet, soll der Portugiese als Fußball-Entwicklungshelfer für China dienen und die Super League in Schuss bringen. Doch auch in Europa hat der Star-Trainer weiterhin gute Möglichkeiten auf einen Trainerjob: Manchester United scheint der wahrscheinlichste Kandidat für eine Verpflichtung Mourinhos zu sein.

Über Felix Christmann

Diesen Beitrag kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.